Schneefräsen TEST – wer testet neben Stiftung Warentest Schneefräsen?

Wenn das renomierte Unternehmen Stiftung Warentest auch dieses Jahr keine Schneefräsen testet um ein Überblick über den Schneefräsen-Markt zu bekommen, dann ist die Berechtigte Frage, gibt es andere Institutionen bzw. Unternehmen, welche Schneefräsen testen.
Bei der Rechereche nach alternativen Tests von Schneefräsen sind wir auf die Online-Seite testberichte gestoßen.

Leider konnten wir hier keinen wirklichen bzw. Aussagekräftigen Test zum Thema Schneefräsen finden, auch wenn wir dieses anhand des Seitennamens uns erhofft hatten.
Weiter im Rahmen unserer Recherche sind wir auf die vielversprechende Seite heimwerker-praxis bzw. heimwerker-test gestoßen, auf der wir dann zum Thema Schneefräsen-Tests auch fündig geworden sind. Aber auch hier mussten wir ernüchternd feststellen, dass hier derzeit nur ein Produkt, die Schneefräse Schneefräse von Denqbar “getestet” wurde. Die Marke Denqbar war uns in Zusammenhang mit Schneefräsen bis zu dieser Recherche unbekannt, weshalb schneefraesen-info.de dazu auch keine weiteren Aussagen machen kann.
Unser Fazit nach der Rechere ist, dass es derzeit keinen aktuellen offiziellen, unabhängingen und umfangreichen Tests von Schneefräsen gibt und es deshalb einen Schneefräsen-Vergleich a la Stiftung Warentest Vergleich nicht existiert. Das ist sehr schade, denn für den Normalverbraucher sind Test, wie von Stiftung Warentest aufbereitet, sehr informativ und vertrauenswürdig. Es bleibt zu hoffen, dass die Institution Stiftung Warentest bald einen einen Vergleichstest von Schneefräsen durchführt.


Was kann aber bis dahin getan werden bzw. auf welche Erfahrungswerte kann sich dann beim Kauf einer Schneefräse verlassen werden? Hier ist Empfehlung schneefraesen-info.de, dass sich der Käufer bei den großen Online-Händlern, wie z. B. Amazon, sich die Produkt-Bewertung zu der Schneefräse von anderen Käufer anschaut und sich somit zumindest Wissen aneignet, ob die Schneefräse gut oder schlecht ist. Mit diesem konkreten Wissen kann dann auch ein lokaler Händler konfrontiert werdne, der dann ggf. darauf reagieren kann oder eine entsprechende andere Schneefräse empfehlen kann.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Schnee wird auch 2014/2015 kommen – Testet Stiftung Warentest Schneefräsen 2014?

Trotz des warmen Herbstes gab es bereits die ersten Schneefälle in höherer Lage und der Herbst selbst wird auch, sei er noch so warm, vorbei gehen, so dass auch in den “Normallagen” der Schnee liegen bleiben wird. Es ist nur eine Frage der Zeit und die Zeit der kalten Wintermonate rückt näher. Damit stellt sich auch wieder dieses Jahr die Frage, ob man

richtig für diese Wintersaison gerüstet ist und das entsprechende Werkzeug wie Schneeschaufel und Schneefräse einsatzbereit ist oder ggf. für die kommende Wintersaison eine Neuanschaffung einer Schneefräse oder eines Schneefschiebers ansteht. Vor dem Kauf des Winterwerkzeuges sollte man sich ausreichend informieren, im speziellen bei teureren Anschaffungen wie einer Schneefräse.
Aus diesem Grund – wie auch die letzten Jahre – waren wir gespannt, ob die Stiftung Warentest 2015 Schneefräsen testet. Nach unserer Recherche ist die nackte Wahrheit noch immer, dass Stiftung Warentest auch 2014 keine Schneefräsen getestet

hat und somit es auch keinen Testsieger bei den Schneefräsen dieses Jahr gibt. Es bleibt abzuwarten, ob Stiftung Warentest vll doch noch in den nächsten Wochen, bevor der wirkliche Winter kommmt einen Testbericht zu Schneefräsen heraus bringen wird.
An der Stelle auch nochmals der Hinweis, dass Stiftung Warentest nach dem Prinzip der Nachfrage handelt, d.h. je öfter eine Nachfrage zu einem Produkt, wie z. B. einer Schneefräse kommt, desto wahrscheinlich wird das Produkt bzw. die Schneefräsen von Stiftung Warentest auch getestet. Hier nochmals kurz zur Info, wie eine solche Anfrage bzgl. Schneefräsen-Tests bei Stiftung Warentest gestellt werden kann: hier

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Santos Schneefräse – die Macht im Schnee?

Die Schneefräsen von Santos sind am Markt etabliert und erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Auch wenn es von Stiftung Warentest zu Santos Schneefräsen keinen aktuellen Test gibt, spricht die große Verbreitung von Santos Schneefräsen für ihre gute Qualität. Somit findet man auch viele

Santos Schneefräsen bei den Einzelhändlerund und auch die Beschaffung von Ersatzteilen für Santos Schneefräsen sollte damit kein Problem sein.
Durch die relativ große Verbreitung von Santos Schneefräsen gibt es auch viele Kundenstimmen zu den Schneefräsen. So ist z. B. amazon ein Anlaufpunkt für Kundenstimmen, aber auch zum Kaufen von Schneefräsen. Ein Blick hierher lohnt sich auf jeden Fall, wenn es um den Kauf einer Schneefräse geht oder um die Ersatzteilbeschaffung zu einer Schneefräse.


Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ariens Schneefräsen – Test und Ersatzteile

Zzu Schneefräsen der Marke Ariens konnten wir bislang keinen repräsentativen Test finden. Ariens Schneefräsen sind qualitativ gute Schneefräsen, was sich aber auch im Preis niederschlägt. Aktuell hat Ariens drei

Modell-Arten im Portfolio: Compact Series, Delux Series und Platinum Series. Die Modell unterscheiden sich in ihrerLeistungsfähig und Ausstattung. Bei der Leistungsfähigkeit der Ariens Schneefräsen steht dabei die Schneefallhöhe, d.h. je “höher” die Modell-Art, deso mehr Schnee (= mehr Schneehöhe) kann die Schneefräse bewältigen.
Wir hoffen, dass die Stiftung Warentest auch Schneefräsen von Ariens in den Test aufnimmt.

Unsere Recherche zu Ariens Schneefräsen hat gezeigt, dass die Schneeschleudern von Ariens, trotz ihrer Qualität, nicht übermässig verbreitet sind. Das hat leider auch den Nachteil, dass die Ersatzteilbeschafftung nicht ganz so einfach ist. Es ist aber auf keinen Fall unmöglich über das Internet ggf. die notwendigen Ersatzteile für eine Ariens Schneefräste zu finden. Ein meist erfolgereicher Weg ist dabei die Händelerplattform amazon: hier

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schneefräsen Test 2013 durch TV-Magazin

Stiftung Warentest hat noch nicht, “Welt der Wunder” schon! Das TV-Magazin hat 2013 Schneefräsen getestet. Ein interessanter Beitrag, der sich hier online angeschaut werden kann.

Es wird zwar kein so fundierter Test von Schneerfräsen sein, wie es von der Stiftung Warentest zu erwarten ist, jedoch ist es ein Anfang und man bekommt gleich ein paar Praxistipps, auf was beim Kauf einer Schneefräse geachtet werden sollte.

Also zurück lehnen und aufpassen: Schneefräsen-Tests duch “Welt der Wunder”.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schneefräsen Testsieger 2013 – Stiftung Warentest lässt die Krönung noch offen!

Im Artikel “Schneefräsen Testsieger 2013 – wird Stiftung Warentest dieses Jahr den Schneefräsen-Testsieger krönen?” haben wir bereits geschrieben, dass wir bei Stiftung Warentest angefragt haben, ob Schneefräsen

nun 2013 oder in absehbarer Zeit getestet werden. Die Antwort war leider wieder sehr ernüchternd, den es gab keine Aussage dazu, wann und ob Schneefräsen nun getestet werden. Wir wurden darauf hingewiesen, dass die Produktauswahl für die Tests auf Fragebögen, Anfrage beim Leseservice  und Verbraucherzentrale basiert. Auch wird unsere Anfrage bezüglich der Schneefräsen-Tests an die Planungs- und Analayse-Stelle weitergegeben, welche am Ende dann die Entscheidung über einen (Schneeschleuder-) Test fällen.

An dieser Stelle möchten wir auch nochmals auf unseren Artikel “Schneefräsen bei Stiftung Warentest im Test” hinweisen der beschreibt, wie die Chancen auf eine Krönung Schneefräsen-Testsieger 2013/2014 durch die Stiftung Warentest gesteigert werden kann. Kurz: je mehr Anfrage es zum Thema Schneefrästen-Tests gibt, desto höher die Chancen, dass Schneeschleudern getestet werden. Zum Artikel hier.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schneefräsen Testsieger 2013 – wird Stiftung Warentest dieses Jahr den Schneefräsen-Testsieger krönen?

Bereits vor einigen Monaten haben wir von schneefraesen-info.de bei Stiftung Warentest angefragt, ob es Test für Schneefräsen gibt. Damals hatte es geheißen, dass es noch keinen Testsieger für Schneefräsen gibt, da es noch eine entsprechenden Test von Stiftung Warentest gegeben hat. Wir wurden dann darauf verwiesen, dass wir ein entsprechenden “Wunsch” auf Prüfung von Schneefräsen einbringen können.

Das haben wir natürlich auch gemacht und auch hier geschrieben, wie es funktioniert. Es hat uns sehr gefreut, dass auf erneuter Rückfrage bei Stiftung Warentest nach der Prüfung von Schneeschleudern es die Aussage gab, dass wohl mehrere von Euch unserem Aufruf gefolgt sind. Leider wurde damals auch gesagt, dass derzeit keine Tests für Schneefräsen geplant sind. Da diese Aussage auch schon einige Zeit zurück liegt und uns leider immer noch kein Test von Stiftung Warentest für Schneefräsen bekannt ist, haben wir jetzt nochmals nachgehakt. Wir sind auf die Antwort gespannt und werden diese dann natürlich auf schneefraesen-info.de veröffentlichen. Also Daumen drücken.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Winter 2013 ist wieder da, holt die Schneefräse raus!

Es ist kaum Mitte Oktober und schon liegt der erste Schnee – zumindest im Süden Deutschlands. Spätestens jetzt sollte man gewappnet sein für den Winter 2013 und die Schneeräum-Utensilien, wie die Schneefräse oder Schneeschaufel, aus dem Keller geholt haben.

Eine Schneeschaufel ist schnell aus dem Keller geholt und Einsatzbereit, bei einer Schneefräse ist die Sicherstellung der Funktionalität nicht ganz so einfach. Wie umfangreich die Arbeiten

an der Schneefräse sind, damit auch der Schnee 2013/2014 schnell und zuverlässig beseitigt werden kann, ist ganz stark abhängig von dem Zustand, wie die Schneefräse in den Sommerschlaf gelegt wurde.

Um die Funktionalität für den ersten Schneeeinsatz zu gewährleisten ist somit zuerst ein Sichtprüfung durchzuführen, gibt es vll. Öl leckende Stellen, gibt es rostige Stellen, lose Kabel, lockere Schrauben, Reifenbefestigung, Kettenzustand,  usw.. Ist diese Prüfung abgeschlossen und die Mängel behoben, sollten als nächstes die beweglichen Teile gefettet bzw. geölt werden. Wurde diese Wartungsarbeit durchgeführt, sollte – Abhängig von der Antriebsart – der Öl-, Benzinstand und Batteriezustand überprüft und ggf. bei der Schneefräse aufgefüllt oder ausgetauscht werden. Haben wir diese Schritte soweit erledigt sollte die Schneefräse gestartet werden und eine „Probefahrt“ gemacht werden.

Dabei sollte nicht nur darauf geachtet werden, dass die Schneefräse fährt oder die Wurfschleuder sich dreht, sondern auch das Licht, die Gangschaltung und die Bremse der Schneeschleuder. Wenn auch die letzte Prüfung ohne Fehlfunktionen und „komischen“ Geräusche beststanden wurde, können wir die Schneefräse startbereit platzieren und auf den Schnee warten. Irgendwie freue ich mich jetzt schon darauf ;-))

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gibt es einen Schneefräsen Testsieger 2012 / 2013?

Nachdem die Sommer-Saison zu Ende ist und uns bislang leider keine neuen Informationen von Stiftung Warentest zum Thema Schneefräsen bzw. Schneeschleuder vorliegen oder bekannt sind, haben wir nochmals nachgefragt.

In der letzten Anfrage an Stiftung Warentest wurde darauf hingewiesen, dass einige Blog-Leser dem Aufruf von schneefraesen-info.de gefolgt sind und eine entsprechende Anfrage an Stiftung Warentest zum Thema Schneefräsen Testsieger gesendet haben. Es bleibt derzeit die Antwort abzuwarten, ob 2012 bzw. 2013 noch ein Schneefräsen Testsieger gekrönt wird oder erneut auf einen fundierten Test gewartet werden muss (was wir nicht hoffen!). Sobald es neue Infos dazu gibt, werden wir es hier berichten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Der Winter kommt 2012/2013 und der Schnee auch

Laut dem aktuellen Wetterbericht wird es im Süden Bayerns in den Alpen bis auf 1000 Hohenmeter runter schneien. Das ist damit der erste Schnee in diesem Winter 2012/2013, welcher damit für viele Menschen in greifbarer nähe rückt.

Zwar sagt die Wetterprognose, dass es Ende der Woche nochmals warm wird, aber das ist nur das letzte Aufbäumen des Winters, bevor die kalte Zeit endgültig los geht.

Es steht somit wieder die alljährliche Wintersaison für Schneeschaufel und Schneefräse an. Und auch hier gilt es, die Schneefräse und die Schneeschaufel aus dem Winterschlaf zu wecken. Dabei sollte bereits jetzt, auch wenn noch kein Schnee liegt, das Werkzeug hervor geholt und geprüft werden. Muss vielleicht noch die Schaufelkante mit dem Hammer begradigt werden, springt die Schneefräse auch dieses Jahr wirklich ohne Problem an, funktioniert der Leuchtscheinwerfer der Schneeschleuder und an und ist noch Streusalz vorhanden? Ist der Schnee erst einmal da, ist der Ärger sonst um so größer und möglicher Ersatz ist oft dann nur noch schwer oder mit großer Verzögerung zu bekommen.  Deshalb am besten die Tage gleich für die Räum-Saison 2012/2013 vorbereiten, denn eins ist sicher, der Schnee wird kommen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar