Tipps zur Wartung von Schneefräsen

Ist man stolzer Besitzer einer Schneefräse, dann sollte die Schneefräse auch entsprechend gepflegt werden, so dass die Schneefräse langfristig funktiotionstüchtig bleibt und ihren Dienst zuverlässig erledigten kann.##

Öl und Fett für die Schneefräse

Damit alles wie geschmiert läuft, sollte im Falle einer Benzin-Schneefräse das Motoröl regelmässig nachgefüllt oder auch gewechselt werden. Dabei ist zu beachten, dass das Öl winterfest ist und bei entsprechenden Temperaturen verwendet

werden kann. Bevor ein beliebiges Öl gekauft wird, sollte man sich zunächst beim Hersteller bzw. im Benutzerhandbuch darüber informieren, ob der Hersteller vll. ein eigenes Öl verwendet bzw. welcher Öl-Typ für die Schneefräse empfohlen wird.
Auch bei den Hydraulik-Bauteilen einer Schneefräse muss darauf geachtet werden, dass das bei der Hydraulik ein winterfestes Hydrauliköl verwendet wird, dabmit es beim Schnee fräsen bei Minustemperaturen keine böse Überraschung gibt.

Der richtige Kraftstoff für die Benzin-Schneefräse

Bei einer Benzin-Schneefräse sollte ebenfalls an die Minustemperaturen gedacht werden. Wird der Kraftstoff der Schneefräse zu kalt, dann kann es zu Problemen führen. Um die Leistung bzw. das Zündverhalten bei eisigen Temperaturen zu verbessern, gibt es einen Kraftstoffzusatz, auch Kraftsoffadditiva genannt, was dem Benzin zugesetzt werden kann.

Fragen Sie aber vor der Verwendung des Kraftstoffzusatzes ihren Händler bzw. beim Hersteller der Schneefräse nach, da es nicht bei allen Schneefräsen verwendet werden kann.

Außenpflege der Schneefräse

Steht die Schneefräse im freien bzw. ist dem Wetter ausgeliefert, dann empfiehlt es sich, dass die Schneefräse abgedeckt wird. Das schütz zum einen die Schneefräse vor den äußeren einflüssen und zum anderen ist dadurch die Schneefräse schneller im Einsatz, da sich das reinigen der Schneefräse vor dem Start damit erübrigt. Als Abdeckung eignet sich eine entsprechende Folie bzw. Plane oder eine feste Abdeckhaube.
Durch äußeren Einsatz eines Wartungssprays kann hartnäckiger Schmutz, wie Teer oder Schmierstoffe, von der Schneefräse entfernt werden und das Eindringen von Wasser in diverse Spalten der Schneefräse wird verhindert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.