Die Schneefräse schon aus dem Winterschlaf geweckt? Der Winter ist in Deutschland wieder da!

Der Winter hat in Deutschland wieder begonnen. Auf dem 1141m hohen Berg Brocken in Norden Deutschlands (Harz) hat es in der Nacht auf Samstag (2011-10-08) ein paar Zentimeter geschneit. Aber nicht nur im Norden Deutschlands ist es sprunghaft kälter geworden sondern in ganz Deutschland. Es ist somit zu erwarten, dass es auch im restlichen Deutschland demnächst schneien kann und deshalb sollte die Schneefräse, die Schneeschaufel und das Streugut wieder aus der hinteren Ecke der Garage geholt werden, damit Parkplätze, Straßen und Gehwege vom Schnee befreit werden können. Wichtig dabei ist, bevor

der Winter bzw. der Schnee uns wieder im eisigen Griff hat, die Schneefräse zu überprüfen und vorzubereiten. Nach einigen Monaten ohne Bewegung der Schneefräse sollte geprüft werden, ob die Schneefräse problemlos anspringt, das Licht der Schneefräse funktioniert und die Reifen bzw. Ketten der Schneefräse OK sind, d. h. ausreichend Luft bzw. Profil haben.
Kurz gesagt ist jetzt die Zeit, die Schneefräse wieder herzurichten oder eine Schneefräse zu kaufen, bevor der Schnee wieder bis zur Hüfte reicht oder sämtliche Schneefräsen, Schneeschaufeln und Streusalz ausverkauft ist.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.