Schneefräsen bei Stiftung Warentest im Test

Nach der letzten Anfrage der Verbraucherschutzorganisation Stiftung Warentest bezüglich Tests von Schneefräsen hatten wir erfahren, dass bisher noch keine Schneefräsen getestet wurden und es somit auch noch keinen Testsieger unter den Schneefräsen gibt. Wir haben natürlich nicht locker gelassen und nachgefragt, was den getan werden muss, damit Schneefräsen von Stiftung Warentest geprüft werden. Die Antworte lautet kurz: Nachfrage!

Der Prozess für die Bewertung von Gartengeräten oder anderen untersuchenswerten Objekten wird zunächst immer dadurch angestoßen, dass die Redaktion von Stiftung Warentest gehäuft Anfragen zu einem Testobjekt (in unserem Fall die Schneefräse) kommt oder es nach Meinung der Redaktion etwas für die Masse zu testen gibt. Wir können also pro-aktiv den Test für Schneefräsen durch Stiftung Warentest forcieren, in dem formlos ein Vorschlag bei der Verbraucherschutzorganisation eingereicht wird. Wir selbst haben das bereits gemacht. Die Chance, dass Schneefräsen getestet werden steigt jedoch, je mehr Interessenten an Stiftung Warentest schreiben. Eine Nachricht über das Kontaktformular ist dabei völlig ausreichend.

Wir haben deshalb auch gleich mal einen kurze Beschreibung (inkl. Text) verfasst, damit auch ihr den Test von Schneefräsen durch Stiftung Warentest in Eurem Interesse voran treiben könnt.

    1. Das Kontaktformular der Stiftung Warentest aufrufen: Stiftung Warntest
    2. Im Feld Thema „Haus + Garten“ auswählen.
    3. Im Feld Text folgenden Text kopieren (oder selbst einen Text schreiben):

Guten Tag.

Ich bin auf der Suche nach einer Schneefräse und wollte mich deshalb bei Stiftung Warentest informieren. Über www.schneefraesen-info.de habe ich erfahren, dass bisher noch keine Schneefräsen von Stiftung Warentest getestet wurden. Ich möchte deshalb als Testvorschlag das Arbeitsgerät Schneefräse vorschlagen und bitte Sie, dieses bei der Auswahl der nächsten Testobjekte zu berücksichtigen.

Vielen Dank und Grüße

  1. Im Feld E-Mail-Adr. Eure Email für die Antwort eintragen.
  2. Die Felder Anrede, Vorname und Nachname ausfüllen.
  3. Ggf. noch die weiteren Felder (Anschrift) ausfüllen (optional).
  4. Und das ganze dann via Sende-Button an Stiftung Warentest senden.

Ob die Schneefräsen dann noch dieses Jahr getestet werden können ist eher fraglich, da die Testplanung selbst wohl etwas langfristiger läuft. Aber wenn jetzt die Testvorschläge eingehen, dann steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die Schneefräsen vielleicht noch diesen Winter oder nächsten Winter getestet werden.

Also ran an die Tasten und der Stiftung Warentest schreiben, damit uns bald ein solider Test für Schneefräsen vorliegt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Schneefräsen bei Stiftung Warentest im Test

  1. Pingback: Schneefräsen im Test – Testet Stiftung Warentest Schneefräsen? |Schneefräsen Infos

  2. Pingback: Stiftung Warentest, Schneefräsen Testsieger 2012 / 2013 – wir fragen nachen |Schneefräsen Infos

  3. Pingback: Testet Stiftung Warentest Schneefräsen 2015? | Schneefräsen Infos

  4. Pingback: Testet Stiftung Warentest Schneefräsen 2014? | Schneefräsen Infos

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.